Demokraten leiden unter rissigen Händen und Kopfschmerzen. Diese Antwort wird ausschließlich zugeschrieben: Was ist der Unterschied zwischen Republikanern und Demokraten? Was ist der Unterschied zwischen 等待 und 等到 auf Chinesisch? Republikaner und Demokraten haben gegensätzliche Ansichten, wenn es um den Affordable Care Act 2010 und Obamacare geht. Die Republikanische Partei (Elefant) und die Demokratische Partei (Esel) sind die beiden wichtigsten politischen Parteien in den USA. Beachten Sie jedoch, dass all diese sozialliberalen / konservativen Dinge relativ sind. Sie wollen eine gewisse staatliche Kontrolle, damit sie sicherstellen können, dass das Richtige passiert. Großstädte wie New York sind bis 17 Uhr mit Republikanern gefüllt. Republikaner: Republikaner befürworten meistens eine rasche Erhöhung des Militärbudgets und gehen harte Linien gegen andere Länder wie den Iran. Dies sind allgemein verallgemeinerte Meinungen; Es muss angemerkt werden, dass es in jeder Partei viele Politiker gibt, die unterschiedliche und differenziertere Positionen zu diesen Themen vertreten. Unter diesen Eltern haben Sie viel Freiheit, lernen Gut gegen Böse und viele gute Gewohnheiten. Demokraten haben Großmütter. Republikaner kontrollieren den Süden und Westen, insbesondere Idaho, Wyoming, Utah, Nebraska, Kansas und Oklahoma. Welche Partei hatte richtige Ansichten? Sie glauben, dass die Regierung LGBTQ + nicht aktiv fördern sollte, weil es andere Menschen gibt, die es aus persönlichen oder religiösen Gründen nicht unterstützen, keine öffentlichen Mittel verwenden sollten, um den Armen zu helfen usw. Bisher gab es 15 demokratische Präsidenten. Die Süddemokraten wechselten über die harte Linie denken Anti-Bürgerrechte Republikanische Partei. Kein Republikaner glaubt, dass dies auch nur die geringsten Auswirkungen auf die illegale Einwanderung haben wird, denn alle wissen, dass illegale Einwanderer nicht über die Grenze in das Land einreisen. In Bezug auf die Wirtschaft wollen sie, dass die Regierung die Unternehmen reguliert, um gleiche Wettbewerbsbedingungen zu gewährleisten. Republikaner hingegen sind das Gegenteil. In sozialen Fragen unterstützen Demokraten offen Abtreibung und LGBTQ-Rechte, da die Menschen Wahlfreiheit haben, aber wenn es um die Todesstrafe geht, scheint eine Mehrheit dagegen zu sein. Wie können Sie den Unterschied zwischen einem Demokraten und einem Republikaner erkennen? Republikaner neigen dazu, ihre Schatten gezogen zu halten, obwohl es selten einen Grund gibt, warum sie sollten. Zunächst definieren wir Demokraten und Republikaner. Auf der anderen Seite könnte die gesamte Personengruppe Opfer einer ungünstigen Politik einer Regierung werden. Sie halten sich an die Prinzipien der Freiheit. Demokraten wollen den Mindestlohn erhöhen, während Republikaner sich einer Erhöhung des Mindestlohns widersetzen. Die Leute, die aus Holzkirchen kommen, sind Republikaner. Ich hörte dieselbe Geschichte in den 1960er Jahren. Stattdessen sehen Demokraten kollektive Gruppen von Menschen als Opfer. Die Demokraten sehen kollektive Gruppen von Menschen als Opfer. Demokraten haben Gästezimmer mit alten Babymöbeln. Republikaner bilden Zensurausschüsse und lesen sie als Gruppe. Sie haben Schlafenszeiten, Essenszeiten und keine gewalttätigen Videospiele festgelegt! Wenn es um die Aspekte sozialer Programme und des Gesundheitswesens geht, Demokraten glauben, dass der öffentliche Sektor Programme durchführen muss, um den Bedürftigen zu helfen. Die Republikaner versuchen, die Steuern niedrig zu halten, indem sie sich bemühen, Größe, Macht und Eingriffe der Regierung in die Angelegenheiten der Menschen zu beschränken. Das Parteiorgan, die Demokratischen Nationalkomitees, wurde 1848 gegründet und während des Bürgerkriegs spaltete sich diese Partei in zwei Parteien auf, diejenigen, die die Sklaverei unterstützten, und diejenigen, die nicht zurückblieben. Ideologische Unterschiede zwischen den beiden bestehen wie folgt: Republikaner und Demokraten sind die beiden wichtigsten und historisch größten politischen Parteien in den USA. Was ist der große Unterschied zwischen einer klugen und einer weisen Person? Die Demokraten glauben fest daran, dass die staatlichen Institutionen erfolgreich Lösungen für die Missstände und Ungleichheiten der Gesellschaft finden. Demokraten: Demokraten glauben an zentralisierte Programme, damit die Bedürfnisse der Armen erfüllt werden können. Ich habe keine Ahnung, wer der Autor ist. In diesem Artikel wollen wir die Unterschiede zwischen Demokraten und Republikanern im Detail untersuchen. Ein zusätzlicher Unterschied zwischen Republikanern und Demokraten ist auch das Schulgebet, das von Letzteren als nicht zwingend angesehen wird. Republikaner und Demokraten haben gegensätzliche Ansichten, wenn es um den Affordable Care Act 2010 und Obamacare geht. Demokratische Partei: Von beiden ist die Demokratische Partei älter und stammt aus Antiföderalismus-Gefühlen während der Unabhängigkeit der USA von Großbritannien. Demokraten treten auf die Käfer. Republikaner haben Gästezimmer. Lincolns Präsidentschaft, Politik und Ideologien festigte die Partei und gab ihr ein starkes Fundament. Republikaner: Republikaner sind für die individuelle Entscheidung, Problemlösungen zu finden. Die Demokraten sind nicht besser als seit langem, aber die Republikaner sind weitaus schlechter als früher. . Demokraten: Demokraten sind Individuen, die die Demokratie unterstützen. Seit 2017 ist die Mehrheit der Republikaner Trump-Anhänger geworden, und sie haben jetzt nichts mehr zum Wohl des Landes beizutragen. Republikaner glauben an Aktion. Aber die Partei lässt es normal und plausibel klingen, indem sie einfach falsche Dinge wiederholt und wahre Dinge herabsetzt. Demokraten: Im Allgemeinen zögern Demokraten eher, militärische Gewalt gegen andere Länder anzuwenden, und befürworten eine langsame Erhöhung der Militärbudgets. Änderung und fördern den Waffenbesitz unter Zivilisten. Republikaner:  Die Republikaner glauben, dass die Regierungsinstitutionen nicht in der Lage sind, die Missstände und die Ungleichheiten der Gesellschaft ausreichend zu lösen. Sie glauben an die 2. Was wirklich ist, ist nur insofern von Bedeutung, als genügend Menschen glauben, dass die Partei wechseln muss, um sie aufzunehmen. Demokraten geben ihre abgenutzten Kleider den weniger Glücklichen. En anden forskel mellem en demokrat og en republikaner, er, at førstnævnte som en part tendens til at være pro -choice, og den anden en tendens til at være pro-liv. Was am Ende passiert, ist, dass die Menschen einen Teil ihrer Freiheit verlieren, wenn sie normalerweise eine höhere Lebensqualität haben, es sei denn, Sie haben bereits verschwenderisch gelebt. Die Demokratische Partei dominiert normalerweise die Politik im Nordosten und in der Region der Großen Seen sowie an der Pazifikküste. Am Samstag fahren die Republikaner zum Jagdschloss oder zum Yachtclub. Und weil das die Geschichte ist, stehen sie alle dahinter. In den letzten 20 Jahren ist der Unterschied stark geworden. Sie glauben auch, dass es in der Verantwortung der Regierung liegt, zu helfen die Armen und Behinderten durch Regierungsprogramme. Was ist der Unterschied zwischen einem lokalen Bus und einem Expressbus? Die tatsächliche Überzeugung, dass die globale Erwärmung ein Scherz ist oder in irgendeiner Weise zweifelhaft ist, ist unglaublich extrem. Allein private Initiativen können Wohlstand schaffen. Was ist der Unterschied zwischen einem Programm und einer Website? Aber wer besser ist, hängt wirklich davon ab, wen Sie fragen. Republikaner beschäftigen Vernichter. Die Demokratische Partei zielt daher darauf ab, die Steuern zu erhöhen und das Vermögen umzuverteilen, um ein Gleichgewicht zwischen Arm und Reich herzustellen. Republikanische Kinder werden nach ihren Eltern oder Großeltern benannt, je nachdem, wo das meiste Geld ist. Im Jahr 2016 gab es mehr rote Staaten (von Republikanern kontrolliert) als blaue Staaten (von Demokraten kontrolliert). Als Liberale setzen sie sich für eine starke Regierung ein, um die sozialen Strukturen zu verbessern und Gleichheit und kommunale Verantwortung zu unterstützen. Republikaner: Republikaner befürworten begrenzte staatliche Eingriffe in innenpolitische Fragen, dominieren jedoch die internationalen Beziehungen. Während sie auf der rechten Seite sind, sind Republikaner pro-militärisch, pro-geschäftlich, pro-religiös und Kampagnen für Menschen haben Freiheiten und übernehmen persönliche Verantwortung für ihre Handlungen. Die Demokraten und Republikaner haben unterschiedliche Vorstellungen zu vielen Hot-Button-Themen, von denen einige unten aufgeführt sind. Republikaner tragen normalerweise Hüte und reinigen fast immer ihre Pinsel. Republikaner haben Tennisellenbogen und Gicht. Demokraten sind Individuen, die die Demokratie unterstützen. Sie unternehmen Schritte, um die Bedürfnisse der Menschen aus der Unterklasse zu erfüllen. Was auch immer tatsächlich auf der Welt passiert, ist dem Diktat der Geschichte untergeordnet. Diese Unterschiede sind hauptsächlich ideologische, politische, soziale und wirtschaftliche Wege, um die USA zum Erfolg und die Welt zu einem besseren Ort für alle zu machen. Demokraten befürworten höhere Steuern für einkommensstarke Arbeitnehmer und die Erhöhung des Mindestlohns. Demokraten sind liberal und fortschrittlich, während Republikaner konservativ sind und glauben, dass Tradition alle übertrumpft (siehe, was ich getan habe?). Die individuelle Wahl kann im Hinblick auf wirtschaftliche, soziale, kulturelle oder ideologische Perspektiven erfolgen. Aber ich bin liberal mit sozialen Anliegen, die zu dem Individualismus passen, den ich mag, aber die Republikaner sind in diesem Bereich zu wertend, also mag ich die Demokraten. Die NY Times veröffentlichte dies 1983. Daraus kann nichts Gutes werden. Die Republikaner glauben jedoch, dass militärische Maßnahmen den optimalen Einsatz von Arbeitskräften erfordern. Demokraten waschen das Auto und bekommen einen Haarschnitt. Sie dienen jedoch der Einschränkung der Gesetze für laxe Waffen. Und niemand ist sich jemals ganz sicher. Republikaner sind wie Eltern, die einige Regeln aufstellen, aber sie denken, es ist am besten, wenn Sie versuchen, Dinge selbst zu lernen. In diesem Fall ist es Ihre Pflicht, den ärmeren Menschen zu helfen. Und wie vergleiche ich sie? Der Unterschied zwischen ähnlichen Objekten und Begriffen. Jüngste Muster zeigen, dass es demokratischen Kandidaten in einigen südlichen Bundesstaaten wie Arkansas, Virginia und Florida sowie in den Rocky Mountain-Bundesstaaten wie Colorado, New Mexico, Nevada und Montana gut geht. Was ist der Unterschied zwischen besonders und speziell? Wirecard, Daimler, BITCOIN, Steinhoff, Evotec, NEL ASA und vieles mehr! Da ich hart arbeite und Fähigkeiten entwickelt habe, sage ich, dass Republikaner größtenteils mein - John Wayne - Favorit waren. Republikaner: Republikaner glauben nicht an solche Programme. Was ist der Unterschied zwischen x-Zoom und mm-Zoom? (Reiche zahlen in der demokratischen Politik extrem hohe Steuern). Sie glauben an den Start von zentralisierten Programmen. Ebenso ist der Zentralismus zu erwähnen, dass nämlich die Demokraten so viel Kompetenz wie möglich in Washington D.C. vereint sehen möchten. In jüngster Zeit befürworten sie Waffengesetzgebungen, die auf der Zunahme der Zahl der Schießereien und der Verantwortungslosigkeit ziviler Waffenhalter beruhen. Demokraten benennen ihre Kinder nach derzeit populären Sportlern, Politikern und Entertainern. In diesen Tagen sind die Demokraten etwas voraus. Sie suchen in der Vergangenheit nach Antworten und sind konservativ. Die Republikaner glauben, dass die Regierungsinstitutionen nicht in der Lage sind, die Missstände und die Ungleichheiten der Gesellschaft ausreichend zu lösen. Was ist der Unterschied zwischen Sorten und Unterarten? Was ist der Unterschied zwischen einer Transaktionsprüfung und einer internen Prüfung? Ich hoffe das beantwortet alle deine Fragen! Demokraten wollen also allen gleichermaßen helfen, unabhängig von ihren Bemühungen. Republikaner tragen ihre. Sie glauben, dass eine Einzelperson nicht das einzige Opfer einer Regierungspolitik sein kann. Zuerst definieren wir die Begriffe. Republikaner schlafen in zwei Einzelbetten, einige sogar in getrennten Zimmern. In den USA gibt es politisch gesehen drei Säulen: den Präsidenten, den Kongress und den Supreme Court. Republikaner haben wahrscheinlich weniger, aber größere Schulden, die sie nicht beunruhigen. Republikaner ziehen Dahlien, Dalmatiner und Augenbrauen hoch. Der Durchgang. Der Unterschied besteht darin, wie miserabel die Trump-Republikaner darin sind, gute Ansichten zu finden. Die Ideologie der Partei ist, dass große Unternehmen frei sein müssen, um ohne Einschränkungen zu operieren. Es hängt davon ab, wer Sie sind und was Sie schätzen. Laut einer Umfrage von Bloomberg wurde festgestellt, dass 59% der Republikaner der Meinung sind, dass das Gesetz jemanden verletzt hat, den sie kennen, während 49% der Demokraten der Meinung sind, dass Obamacare ihnen geholfen hat. Der Hauptunterschied zwischen Demokraten und Republikanern liegt in ihrer Philosophie. Im Gegensatz zu Demokraten, die an zentralisierte Programme glauben, glauben die Republikaner nicht an die Einrichtung zentraler Programme. Das sind Republikaner, die nach Hause gehen. Das #1 Finanztrends Aktienforum: Aktien, Zertifikate, Derivate, Fonds, Devisen und mehr. Sie werden auch jeden streunenden oder armen Kerl aufnehmen, den sie finden. Ihre Hauptaufgaben sind die Einhaltung der Verfassung und die gegenseitige Kontrolle. In den letzten 35 bis 40 Jahren sind die Republikaner weitgehend zu Verfechtern des sozialen Konservatismus geworden. Demokraten und Republikaner sind die zwei Hauptparteien in den Vereinigten Staaten. Eine Besonderheit bei unserer Betrachtung der Politik in den Vereinigten Staaten von Amerika ist, dass dieser durch eine europäische Brille erfolgt. Demokraten sollten, aber nicht. Sie werden nicht akzeptiert. Bei der Annäherung ist diese Partei sozial und steuerlich konservativ und setzt sich für eine schlanke Regierung und einen starken freien Markt ein (darwinistischer Kapitalismus). Demokraten glauben, dass militärische Maßnahmen erforderlich sind; wenn auch Maßnahmen, die Streiks und den begrenzten Einsatz von Arbeitskräften begünstigen. Die Parteiausrichtung wird nur dann schwierig, wenn sie wie bei einer Präsidentschaftswahl eine nationale Bühne erreicht. Der Hauptunterschied bestand darin, dass sich die beiden Parteien hinsichtlich der Rolle der Regierung im Leben der Menschen unterscheiden. Sie erhalten auch die größte Zulage, da Sie Ihre Aufgaben erledigen und die ältesten sind, und Ihr Bruder, der seine Aufgaben nicht erledigt, erhält keine Zulage und erhält nichts! Zu diesem Zeitpunkt gibt es ein Phänomen, das einer automatischen Waschmaschine ähnelt, die den Schleudergang startet. Cincinnati-Konvent liberaler Republikaner, Unterschied zwischen Demokrit und Dalton Atomic Theory, Unterschied zwischen demokratischer und nichtdemokratischer Regierung. Sicher, sie helfen dem Streuner, stellen sicher, dass er Gelegenheit hat, aber ihre Aufgabe ist es, dich zu erziehen, nicht Streuner zu erziehen. Gibt es einen Unterschied zwischen Romantik und Liebe? Die USA hatten bisher 19 republikanische Präsidenten. Sie machen sich auch keine Sorgen. Beide hatten einige korrekte Ansichten. Sie finden viele von ihnen selbst heraus und haben auch gelernt, unabhängig zu sein. Unter diesen demokratischen Eltern sind Sie ziemlich geschützt, so dass Ihr Geist sauber ist, aber es schränkt auch Ihre Aktivität ein. Vertreter Andrew Jacobs Jr., Demokrat von Indiana, gab in einer kürzlich erschienenen Ausgabe des Kongressberichts einige hilfreiche Hinweise, ohne die ursprüngliche Urheberschaft zu beanspruchen: Demokraten machen selten gute Polospieler. Sie sind in sozialen Fragen autoritärer und in wirtschaftlichen Fragen liberaler. Republikaner hängen sie an die Wand. Deshalb setzen sie sich für die LGBTQ + Community ein, unterstützen die Legalisierung bestimmter Drogen usw. 1. ”Call Call DNC 2008”Von Qqqqqq auf de.wikipedia. Auf der anderen Seite ist ein Demokrat jemand, der … Sie sind eine pro-zweite Änderung (Recht, Waffen zu tragen) und unterstützen das Tragen versteckter Waffen in der Öffentlichkeit. Die Demokratische Partei von heute ist ein Ergebnis der Spaltung. Die Demokraten glauben im Allgemeinen an Handelsbeschränkungen, um amerikanische Arbeitsplätze zu schützen, während die Republikaner den Freihandel als Weg in die Zukunft betrachten. Die Gründe für die jeweilige Haltung der Parteien zum Mindestlohn sind ihre Meinung zu den amerikanischen Arbeitskräften und den in den USA tätigen Unternehmen. Republikaner rauchen an Wochentagen Zigarren. Deshalb hat die Partei zum Beispiel die globale Erwärmung in Angriff genommen. Die Bush-Regierung hat den Drogenkonsum unter Teenagern erfolgreich reduziert. Demokraten schulden viele kleine Rechnungen. Republikaner befürworten die private Abwicklung solcher Programme. B. Jack Kennedy, Hubert Humphrey usw. Demokraten stehen dagegen nicht nach dem Prinzip der individuellen Entscheidung. Die Republikaner scheinen an das Konzept von SHIP zu glauben, das sich erweitern lässt, wenn die Menschen durch Selbsthilfe inspiriert werden. Bei all dem Gerede über eine Neuausrichtung der Partei seit den 60er Jahren ist es erstaunlich, wie viel davon noch wahr ist. Die Unterschiede zwischen den beiden in diesem Artikel behandelten Parteien hängen von der Mehrheitsposition ab, obwohl einzelne Politiker unterschiedliche Präferenzen haben können. Demokraten sind Individuen, die die Demokratie unterstützen. Die republikanische Unterstützung der Grenzmauer ist ein perfektes Beispiel. Republikaner schätzen Freiheit und einen freien Markt. Zunächst definieren wir Demokraten und Republikaner. Auf der wirtschaftlichen Seite glauben die Republikaner, dass der freie Markt das effizienteste Wirtschaftssystem ist. Es ist nicht das Beste für dich, aber es ist das Beste für die Community. Sie planen, republikanische Mädchen zu heiraten, fühlen sich aber zuerst berechtigt, ein bisschen Spaß zu haben. Oh, und diese Streuner? . Die meisten jungen Wähler schließen sich der Demokratischen Partei an, da ältere Menschen dazu neigen, die Republikanische Partei zu unterstützen. In Bezug auf Steuern scheinen die Republikaner Steuersenkungen für alle zu bevorzugen, ob arm oder reich, und für den Markt, den Mindestlohn zu kontrollieren. Republikaner glauben daran, Lösungen für die Missstände und Ungleichheiten der Gesellschaft zu finden, indem sie durch individuelle Entscheidungen das Prinzip der Freiheit einhalten. Vor Trump hatten sowohl Republikaner als auch Demokraten vernünftige Ideen, obwohl ich mich viel häufiger für die Republikaner einsetzte. Weder haben nur korrekte Ansichten oder alle korrekten Ansichten. Demokraten sind sozial liberal, aber in wirtschaftlicher Hinsicht autoritärer. Die Republikanische Partei zeichnet sich durch ein volles Bekenntnis zu der Idee aus, dass nur die politische Ideologie wirklich wichtig ist. Was ist der Unterschied zwischen Cloud-Netzwerk und Cloud-Computing? Republikaner sind das, was Sie den "rechten Flügel" nennen würden, und Demokraten sind das, was Sie den "linken" nennen würden. Unterschied zwischen Republikanern und Demokraten. Das Eselsymbol der Partei kam während Andrew Jacksons Feldzug von 1828 ins Spiel. Was ist der Unterschied zwischen roten oder grünen Trauben? Die Mehrheit von ihnen unterstützt auch das Todesurteil und strengere Drogengesetze. Republikaner und Demokraten sind die beiden wichtigsten und historisch größten politischen Parteien in den USA und halten nach jeder Wahl die Mehrheitssitze im Repräsentantenhaus und im Senat sowie die höchste Anzahl von Gouverneuren. Republikaner: Republikaner sind Personen, die die Prinzipien einer Republik unterstützen. Haben Sie Beispiele, anhand derer wir den Unterschied zwischen Erfindung und Innovation verstehen können? Deshalb gibt es mehr Demokraten. Nicht zuletzt neigen die Republikaner dazu, konservativ zu sein und nicht an gleichgeschlechtliche Ehen und Abtreibungen zu glauben. Demokraten: Demokraten stehen in vielen Fragen normalerweise links von Republikanern. Laut einer Umfrage von Bloomberg wurde festgestellt, dass 59% der Republikaner der Meinung sind, dass das Gesetz jemanden verletzt hat, den sie kennen, während 49% der Demokraten der Meinung sind, dass Obamacare ihnen geholfen hat. Demokraten erheben Airedales, Kinder und Steuern. Aus jedem Ausgang der Stadt strömen Menschen. Die Partei hat eine Geschichte, und die Mitglieder der Partei bringen zuerst die Geschichte der Partei voran. Die Geschichte ist, dass die Mauer eine Botschaft ist, um nicht weiße Einwanderer fernzuhalten. Demokraten und Republikaner mögen zwei Begriffe mit derselben Bedeutung erscheinen, aber es gibt große Unterschiede zwischen den beiden. Sie glauben fest an die Tatsache, dass Geld von denjenigen gehalten wird, die es für eine Regierung verdienen, und es kann keinen Wohlstand schaffen. Die Republikaner glauben, dass Unternehmen, um den wirtschaftlichen Fortschritt sicherzustellen, den Mindestlohn unverändert beibehalten müssen, während die Demokraten glauben, dass mehr Geld in den Händen der Menschen der Schlüssel zu einer prosperierenden Gesellschaft ist. Parteifans haben eine harte Haltung zu Abtreibungs-, Verhütungs- und LGBTQ-Rechten, mit der Überzeugung, dass ihre Legalisierung das soziale Gefüge der Gesellschaft ruiniert. Was ist der Unterschied zwischen Republikanern und Demokraten in der US-Politik? Demokraten kaufen die meisten Bücher, die irgendwo verboten wurden. Mit wem wir zusammen sein wollen, was wir in unseren Körper stecken wollen, was wir mit wem wir wollen machen wollen usw. Kein Republikaner glaubt, dass dieses Ding einen positiven Effekt haben wird. Für den Anfang unterstützen die Demokraten die inländischen Sozialdienste, sind aber in Bezug auf die Außenpolitik größtenteils nicht sehr aggressiv. Nach dem Zweiten Weltkrieg, als Bürgerrechte zu einer nationalen Schlacht wurden, insbesondere im Süden des Demokratischen Dixikrats, begannen die Republikaner, sich für den sozialen Konservatismus einzusetzen, als sich die Norddemokraten für Bürgerrechte und Martin Luther King einsetzten - z. Ein Republikaner ist jemand, der die Prinzipien der Republik begünstigt oder unterstützt. Demokraten glauben an eine fortschrittliche Gesellschaft, sie schauen in die Zukunft, sind egalitär und glauben an Idealismus. Sie würden lieber Bela Bartok zuhören. Der Hauptunterschied zwischen Demokraten und Republikanern liegt in ihrer Philosophie. Republikaner glauben an Gerechtigkeit, Pragmatismus und Meritokratie. Demokraten und Republikaner mögen zwei Begriffe mit derselben Bedeutung erscheinen, aber es gibt große Unterschiede zwischen den beiden. Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen einem republikanischen Republikaner und ein Demokrat. Vergleiche von Dingen, Technologien, Autos, Begriffen, Menschen und allem, was sonst noch auf dieser Welt existiert. Alles, was diese Ideologie in Frage stellt - z. Sie sind mehr Hände weg; Lassen Sie den Wettbewerb eine gute Gesundheitsversorgung schaffen, nicht die staatliche Regulierung. Obwohl beide Parteien gut für die US-Bürger meinen, haben sie deutliche Unterschiede, die sich in ihren Kommentaren, Entscheidungen und ihrer Geschichte manifestieren. Republikaner haben Gouvernanten für ihre Kinder. Die republikanische Politik bevorzugt starke Grenzkontrollen und eine begrenzte Einwanderung im Gegensatz zu Demokraten, die offener sind. Zum Beispiel kritisierte die Bush-Regierung die Clinton-Regierung scharf dafür, dass sie Drogen nicht ernst genug nimmt. Historisch gesehen glaubten die Demokraten daran, dass die Regierung sich in den meisten Fragen um die Menschen kümmert, während die Republikaner an die Menschen glauben, die in den meisten Fragen ohne Beteiligung der Regierung für sich selbst sorgen. Demokraten essen den Fisch, den sie fangen. Nehmen Sie meinen Beitrag mit einem Körnchen Salz, wenn man bedenkt, dass jüngere Menschen und Frauen demografisch stark liberal sind, insbesondere in sozialer Hinsicht.